Solaranlagen



 


Mit modernen Solaranlagen senken Sie Ihre Energiekosten nachhaltig und schützen zugleich die Umwelt. Denn mit Solarthermie erwärmen Sie Ihr Wasser mit Sonnenenergie, ohne nicht-erneuerbare Rohstoffe zu verbrauchen. Wenn Sie über den Bau einer Solaranlage auf Ihrem Gebäude nachdenken, lassen Sie sich zuvor umfassend von uns beraten.

Lohnen sich in Ihrer Region Solaranlagen?

Auf jeden Fall! Überall in Deutschland können Solaranlagen sinnvoll betrieben werden, weil die Sonnenstrahlung grundsätzlich stark genug ist. Selbst bei bewölktem Himmel kann durch Röhrenkollektoren die diffuse Sonneneinstrahlung genutzt werden. 

Rechnen Sie zwischen einem und zwei Quadratmetern Kollektorfläche pro Person in Ihrem Haushalt, um das Brauchwasser zu erwärmen. Die beste Wirkung erzielen Solaranlagen, die nach Südosten, Süden oder Südwesten ausgerichtet sind. Eine Dachneigung von 20 bis 60 Grad ist optimal. 
Erfüllt Ihre Solaranlage die Voraussetzungen bei Größe und Ausrichtung, können Sie im Jahr bis zu 60 Prozent Energie sparen, die Sie für die Wassererwärmung in Ihrem Haushalt brauchen. 

Solaranlagen zum Heizen?

Wärme aus Solarenergie können Sie übrigens auch zum Heizen nutzen - über Kombianlagen zur Wassererwärmung und Heizungsunterstützung. Wir beraten Sie umfassend, was für Sie die optimale Lösung ist.
KONTAKT
Sprechen Sie mit uns, wir sind für Sie da:
Telefon: 0212-38 333 53
FÖRDERMÖGLICHKEITEN
Finden Sie hier wichtige Informationen rund um die aktuellen Fördermöglichkeiten für Solaranlagen.